Mittwoch, 28.09.2022 12:35

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 887882
Name: PICOLA
aus 40591 Düsseldorf (D)

Pflegestelle gesucht

Rasse:Podenco Ibicenco
Geschlecht:Notfall/Hündin
Alter: 2 Jahre
Farbe:braun-weiß
Schulterhöhe:62 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Zuordnung: (Größe):Rassehund-groß
Lebensabschnitt:Jungtier
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:

Name: PICOLA
Rasse: Podenca Ibicenca
Geschlecht: weiblich
Größe: ca. 62cm, noch wachsend
Gewicht: 17kg, noch zunehmend
Alter: geb.20.04.2020
kastriert: Ja
Standort: Pflegestelle in Düsseldorf
Sonstige Infos: ängstlich, traumatisiert, sozial, neugierig, verspielt & lustig wenn kein Mensch in direkter Nähe ist, sucht aber schon den Kontakt

Schutzgebühr: 425 Euro


Beschreibung von MITTE Oktober 2021

PICOLA, scheues zierliches Rehlein, die ihre neue Welt erkunden möchte, gerne mit euch zusammen.

PICOLA wurde bei uns abgegeben, was sie direkt erlebt hat in ihrem kurzen vorherigen Leben, das wissen wir nicht, da sie aber einen traumatisierten Eindruck macht und auch noch sehr ängstlich ist, wurde sie wohl nicht als Familienhund gehalten.
PICOLA brauchte 4 Wochen bis sie sich mal aus ihrem Versteck traute, wenn die Menschen in der Nähe waren.
Wenn PICOLA in ihrer Hütte liegt, dann fängt sie schon an unsere Streicheleinheiten zu genießen, sie merkt dann, dass es auch liebevolle Hände gibt und findet Gefallen da dran.
Anfangs versteift sie zwar noch, springt dann aber schnell über ihren Schatten und lockert relativ schnell auf, zu verlockend sind die Streicheleinheiten.

Im Gehege geht sie aber eher auf Abstand, da hält sie noch ihren Sicherheitsabstand ein.
Da PICOLA aber sehr neugierig ist, kommt sie immer mehr aus sich heraus. Unser Rehlein ist sehr sozial zu den anderen Gefährten.

Wenn PICOLA denkt, dass sie unbeobachtet ist, dann springt sie freudig umher und spielt ausgelassen mit den anderen Hunden, ist dabei aufgeschlossen und lustig.

PICOLA ist auch eine kleine Wundertüte, kommt sie in neue Situationen, dann sucht sie Schutz bei uns Menschen.
All das zeigt uns, dass wenn PICOLA erst einmal in einer Familie ist, sie doch schnell auftauen wird, eine Pflegestelle wäre natürlich auch toll, PICOLA braucht den Kontakt zum Menschen um sich zu entwickeln.

Weitere Berichte gibt´s im Pflegestellentagebuch unseres Forums oder unter http://forum.hunde-aus-mallorca.de/viewtopic.php?f=14&t=10111

Wer unserem wunderschönen Rehlein PICOLA ein Zuhause geben möchte, der schreibe uns bitte an.


Ein Hinweis zum Schluß:
PICOLA sollte auf jeden Fall mit einem gut sitzenden Sicherheitsgeschirr ausgestattet werden, und die erste Zeit bitte immer doppelt (eine Leine am Körper befestigt) gesichert wird.
Es gibt einfach zu viele entlaufende Hunde, die nicht vernünftig gesichert geführt wurden.
Unsere Sicherheitsgeschirre haben wir bei Blaire.de anfertigen lassen, diese sind besonders gut gepolstert und sind sehr stabil.


DRINGEND:
Durch die momentane Krise haben wir große Probleme unsere Hunde, die bereits ein neues Zuhause in Deutschland gefunden haben, in ihr neues Zuhause zu bringen. Da unsere Hunde auf Mallorca sind, ist die einzige Möglichkeit der Flug. Wenn ihr in nächster Zeit nach Mallorca fliegt und das nicht gerade mit Ryan Air oder easyjet (die transportieren keine Tiere), überlegt doch mal, ob ihr nicht einem unserer Schützlinge bei dem Weg ins neue Leben helfen mögt und euch als Flugpate zur Verfügung stellt. Es entstehen euch dadurch keine Kosten und kaum Mühen. Alles weitere findet ihr hier:

http://www.hunde-aus-mallorca.de/index.php?id=46  


STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu PICOLA:

Datum: Fr, 06.05.22, 19:57 - Besucher: 544
Schutzgebühr: 425 €
Vermittlungsbereich: Deutschland + Schweiz - Aufenthaltsort: Deutschland, 40591 Düsseldorf - (Vereins)-Sitz: 50996 Köln

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 887882


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Hunde-aus-Mallorca

Mallorca

alle deutschen Flughäfen, insbesondere Düsseldorf, Köln, FFM

Suche auch immer Flugpaten für alle anderen deutschen Städte, hauptsächlich, Düsseldorf, Köln, Frankfurt

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2183): Hunde aus Mallorca e.V.
Ansprechpartner: Elke Wember
Anfrageformular:* >Vermittlungsanfrage
Telefon:* +34 649 55 85 89
E-Mail Kontakt:* elke@hunde-aus-mallorca.de
Homepage: www.hunde-aus-mallorca.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Hunde aus Mallorca e.V.

 


Liesel


OANA


MAGNA


PULINA


APACHI


LALINDA


UDANA


DONA


PICOLA


 

16 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.04 Sek.
© 2000-2022 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen